LEISTUNGEN

In allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts ist Rechtsanwalt Hild seit Jahren bundesweit für Unternehmen und Einzelpersonen sowohl präventiv als auch als Verteidiger beratend tätig.

 

 

BERATUNG VON UNTERNEHMEN

 

Compliance

Eckart C. Hild führt u.a. bei Unternehmen im Rahmen einer präventiven Beratung auch entsprechende Schulungen der Mitarbeiter, insbesondere im Bereich Korruption, durch.

 

Auch berät er die Unternehmensleitung zu Einzelfragen anstehender Entscheidungen.

 

Strafrechtliche Beratung bei bevorstehenden Geldbußen gem. §§ 30 i.V.m. 17, Abs. 4 und 130 OWiG

Immer häufiger werden Unternehmen in Strafverfahren gegen einzelne Mitarbeiter des Unternehmens zusätzlich mit erheblichen Geldbußen pro Einzelfall bis zu 10 Mio Euro belegt. Rechtsanwalt Hild führt insoweit die Verhandlungen für das Unternehmen mit der Staatsanwaltschaft und empfiehlt auch die für die einzelnen Beschuldigten notwendigen Individualverteidiger. Als Rechtsanwalt erhält er auch die notwendige Akteneinsicht.

 

Asset Tracing

Unternehmen erleiden zunehmend durch Straftaten Großschäden. Weitgehend unbekannt ist, dass auch in Strafverfahren auf Antrag der Staatsanwaltschaft das zuständige Amtsgericht (Haft- oder Ermittlungsrichter) dingliche Arreste zugunsten des Geschädigten erlassen kann mit der Folge, dass in der Höhe des Arrestbetrags in Falle der Nichtzahlung bei dem Beschuldigten oder auch bei Dritten Pfändungen ausgebracht werden. Rechtsanwalt Hild stellt insoweit die notwendigen Anträge und begleitet auch das weitere Verfahren.

 

 

BERATUNG VON EINZELPERSONEN

 

Beschuldigte

Eckart C. Hild verteidigt auch Einzelpersonen in allen Stadien eines Straf- oder OWiG-Verfahrens (Ermittlungs-, Zwischen- und Hauptverfahren und Revisionsverfahren).

 

Zeugen

Zeugen haben ein bundesverfassungsrechtliches Recht auf einen Rechtsanwalt als Zeugenbeistand. Bei der Prüfung, inwieweit z. B. ein Zeuge ein Zeugnisverweigerungsrecht gem. § 53 StPO (berufliche Schweigepflicht) oder ein Auskunftsverweigerungsrecht gem. § 55 StPO (Gefahr strafrechtlicher Verfolgung bei wahrheitsgemäßer Aussage) hat, ist oftmals eine anwaltliche Beratung nötig.

 

Ist der/die Zeuge/Zeugin gleichzeitig Geschädigter/Geschädigte berät Rechtsanwalt Hild bezüglich der Möglichkeiten einer Nebenklage bzw. Adhäsionsklage.

NEWS

 

Deutschlands beste Anwälte 2017

 

Neues Buch: Praxisleitfaden für Steuerstrafverfahren

 

Deutschlands beste Anwälte 2016

 

Aufsatz in wistra, Heft 2, Februar 2016

 

Deutschlands beste Anwälte 2015

 

Deutschlands beste Anwälte 2014

 

Deutschlands beste Anwälte 2013

 

Bürogemeinschaft

Datenschutzerklärung